Die Märchenbühne Klagenfurt - Märchen für Kinder

Das Schlösschen

Es war einmal ein Mann, der machte Töpfe aus Ton und trug sie in einem Sack auf den Markt, dort wollte er sie verkaufen. Der Sack aber hatte ein Loch, und als er über eine Wiese ging, so kullerte ein Topf heraus. Der Mann merkte das gar nicht, und er setzte seinen Weg in die Stadt fort.

Nach und nach kommen viele Tiere aus Wald und Feld und machen es sich in dem Töpfchen gemütlich. Dort, in dem neuen "Schlösschen", leben sie zunächst friedlich miteinander. Aber bleibt das auch so, als ein Fuchs kommt? Und danach ein hungriger Wolf? Und zuletzt gar ein dicker, brauner Bär?


 
  

Zurück